Logo
Dienstag, 3. August 2021
18. RLP-Seniorenopen 2021 » 6. Runde: Boidman gewinnt Spitzenspiel und führt klar
18. RLP-Seniorenopen 2021


07.07.2021 - 16:08 von KS


In der Spitzenpartie des 6. Spieltags setzte sich IM Yuri Boidman (Heimbach-Weis/Neuwied) gegen Uwe Bade (Friesen Lichtenberg) durch und hat jetzt einen vollen Punkt Vorsprung vor dem Verfolgerfeld, das von Erich Müller (Ladenburg) und Michael Heid (Matt im Park Frankfurt) angeführt wird.
(1) Boidman,Yuri (2320) - Bade,Uwe (2134)


Im Vordergrund: Heijo Höfer gegen Franz Speicher

(14) Hoefer,Heijo - Speicher,Franz (1900)

Senior im Feld ist der 89-jährige Erich Krüger von Essen-Katernberg. Er ist dieses Jahr Nummer 5 der Setzliste und dürfte mit seinen 3,5 Punkten nicht ganz zufrieden sein. Heute kam er trotz zeitweiligem Stellungsvorteil gegen Bert Duijker aus den Niederlanden nicht über ein Remis hinaus.


Bert Duijker gegen Erich Krüger


Nach der Partie laden die Sessel unseres Sponsors Woody24 zum Ausruhen ein.
Hier nutzen Klemens Ranker und Wolfgang Cleve-Prinz gerne diese Möglichkeit:

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
18. RLP-Seniorenopen 2021 » 5. Runde: Boidman und Bade gewinnen Spitzenspiele
18. RLP-Seniorenopen 2021


06.07.2021 - 17:29 von KS


Am 5. Spieltag nutzte ELO-Favorit IM Yuri Boidman (Heimbach-Weis/Neuwied) in einer frühen Partiephase einen Fehler seines Gegners Joachim Hiller (Deidesheim) und bleibt mit 5 Punkten aus 5 Partien verlustpunktfrei.

Eine spannende Partie entwickelte sich an Brett 2 zwischen Harald Lares (Pirmasens) und Uwe Bade (Friese Lichtenberg). In einer Position mit gegenseitigen Drohungen behielt der Routinier aus Berlin den Überblick und schaffte den 4. Sieg im 5. Spiel. Er liegt damit nur ½ Punkt hinter Boidman und tritt morgen mit den schwarzen Steinen gegen ihn an.

Wieder in der Spur ist Erich Müller (Ladenburg), der nach zwei Remisen gegen Helmut Kalepky (Heidesheim) den vollen Punkt erzielte und morgen an Brett 2 auf Volker Schönfeld (Gera) trifft.


Spitzenpartien der 5. Runde: Im Hintergrund Joachim Hiller gegen IM Yuri Boidman, vorne Harald Lares gegen Uwe Bade.

(1) Hiller,Joachim (1881) - Boidman,Yuri (2320)

(2) Lares,Harald (1983) - Bade,Uwe (2134)

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
18. RLP-Seniorenopen 2021 » 4. Runde: Boidman weiter mit weißer Weste
18. RLP-Seniorenopen 2021


05.07.2021 - 19:38 von KS


Nach vier Runden ist nur noch Turnierfavorit IM Yuri Boidman verlustpunktfrei. Er setzte sich am Spitzenbrett in 28 Zügen gegen Winfried Blosze durch.

(1) Boidman,Yuri (2320) - Blosze,Winfried (1862)

Auf den Verfolgerplätzen stehen kurz vor Halbzeit mit 3,5 Punkten Joachim Hiller (Deidesheim) und Uwe Bade (Friesen-Lichtenberg).


Marc Beddegenoodts (links) und Manfred Schulze Forsthövel bei der Analyse

Erstmalig zu Gast beim RLP-Senioren-Open ist der Belgier Marc Beddegenoodts. Neben der Möglichkeit, mal wieder am Brett Schach zu spielen, möchte er die Westerwald-Region kennenlernen. Deshalb ist er viel mit seinem E-Bike unterwegs und absolviert die vom Hotel empfohlenen Touren. Die Landschaft bietet mit Ihren Hügeln ein anderes Bild als seine Heimat. Er findet es schade, dass die kleinen Kirchen in den Ortschaften meist verschlossen sind und es tagsüber relativ wenig Einkehrmöglichkeiten gibt. Am letzten Turniertag kommt seine Frau nach Altenkirchen und sie wollen anschließend noch ein paar Tage in Koblenz verbringen.

Manfred Schulze Forsthövel ist zum zweiten Mal beim RLP-Senioren-Open zu Gast. Er fand die Umgebung in Neustadt touristisch attraktiver, schätzt aber auch die Bedingungen im Hotel Glockenspitze sehr. Er hat vor wenigen Jahren nach längerer Pause wieder mit dem Schachsport begonnen und wurde durch die Pandemie ausgebremst. Umso mehr freut er sich, dass man jetzt wieder am Brett spielen kann. Zusätzlich zum aktiven Spiel hat er auch seinen C-Trainerschein gemacht. Beiden Schachfreunden gefallen die Spielbedingungen mit Einzeltischen und der Service im Hotel. Sie haben sich das Turnier auch für 2022 vorgemerkt.
Die heutige Partie der beiden endete remis.

(23) Schulze Forsthoevel,Manfred (1543) - Beddegenoodts,Marc (1382)


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
18. RLP-Seniorenopen 2021 » 3. Runde: Boidman vor Hiller und Blosze
18. RLP-Seniorenopen 2021


04.07.2021 - 19:52 von KS


Nach drei Runden haben noch drei Spieler eine weiße Weste. Neben dem ELO-Favoriten IM Yuri Boidman sind dies, etwas überraschend, der amtierende Pfälzische Seniorenmeister Joachim Hiller von der TSG Deidesheim und Winfried Blosze von Königsspringer Großauheim aus Hessen. Hiller setzte sich in der dritten Runde gegen den an Nummer 6 gesetzten Manfred Boeven (Geilenkirchen) durch, während Blosze gegen die Nummer 5 der Setzliste, Erich Krüger aus Essen, die Oberhand behielt.

(4) Boeven,Manfred (2037) - Hiller,Joachim (1881)



(5) Krueger,Erich (2106) - Blosze,Winfried (1862)

Zum 18. RLP-Senioren-Open können wir einige neue Teilnehmer begrüßen, aber trotz der neuen Location haben uns auch viele Stammgäste die Treue gehalten. So z.B. Martin Lachat aus Zürich. Bislang konnte er gegen zwei höher gesetzt Gegner remisieren.

Gegen Lokalmatador Wolfgang Cleve-Prinz wäre sogar der volle Punkt möglich gewesen:
(15) Lachat,Martin (1548) - Cleve-Prinz,Wolfgang (1911)


Stammgast Martin Lachat in seiner Drittrundenpartie gegen Rosemarie Sand
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (9): < zurück 1 2 3 4 5 weiter > Newsarchiv
 
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2021 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.04302 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012