17. RLP-Seniorenopen 2019 » 17. Offene Meisterschaft der Senioren von Rheinland-Pfalz - Vorbericht
17. RLP-Seniorenopen 2019

17. Offene Meisterschaft der Senioren von Rheinland-Pfalz - Vorbericht
10.07.2019 - 18:57 von KS


In wenigen Tagen, am 20. Juli, beginnt die 17. Offene Meisterschaft der Senioren von Rheinland-Pfalz. Gespielt wird in einem klimatisierten Raum im GDA-Wohnstift in Neustadt/Weinstrasse. Dabei können die Verantwortlichen Gregor Johann und Lothar Kirstges mit einem Teilnehmerrekord rechnen: Bereits 94 Spielerinnen und Spieler haben sich vorangemeldet, so dass die Meldeliste erstmals vorzeitig geschlossen werden musste, da die Saalkapazität ausgeschöpft ist. Die Teilnehmer kommen meist aus Deutschland, aber auch Frankreich, Belgien, die Niederlande und die Schweiz sind vertreten und sorgen für internationales Flair. Leider ist der weibliche Anteil mit insgesamt fünf Frauen erneut unterrepräsentiert. Hier wäre es schön, wenn im nächsten Jahr mehr Spielerinnen teilnehmen würden. Favorit ist der IM Jan Rooze aus Belgien, der sich sicherlich u.a. mit Vorjahres-Vize FM Biebinger oder FM Kargoll eine packende Auseinandersetzung liefern wird.
Freuen wir uns auf eine interessante und spannende Schachwoche in Neustadt.



Quelle: Text von Lothar Kirstges
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben